ENERsign®glasguard Absturzsicherung -
ein architektonisches Highlight!
_________________________________________


Die im Fensterrahmen integrierte absturzsichernde Brüstungsverglasung
ENERsign®glasquard bildet zusammen mit dem Holz-Alumiumfenster
ENERsign®primus eine technisch perfekte Lösung.

Mit der Ganzglas-Brüstungssicherung für Fenster und bodentiefe Elemente
bieten wir der modernen Architektur eine filigrane und smarte Lösung. Ein
sehr schmal gehaltener Glaskantenschutz bildet den Abschluss oben.

Die Glasbrüstung ist von innen kaum zu sehen und ermöglicht einen unge-
hinderten Blick nach draussen. Ebenso wird die Gesamtoptik der Fassade
kaum beeinträchtigt.

Höchste Sicherheit

Die Brüstung garantiert durch die zweiseitig gleichmäßige Glaslagerung
höchste Sicherheit. Für das Verbundsicherheitsglas aus zweifachem ESG
kann zwischen den Stärken 2 x 6 mm und 2 x 8 mm gewählt werden.

Die kraftschlüssigen seitlichen Halteschienen gewährleisten bei einem evtl.
Scheibenaustausch eine einfache Revision.

Die Brüstungsbreite (Fensterbreite) bis max. 2.250 mm ermöglicht auch bei
Stulpfenster eine variable und großzügige Gestaltung. Die Glasbrüstung
liefern wir werkseitig in die Passivhausfenster ENERsign®primus eingebaut
.